Musik entsteht im Moment, für den Moment.

Dann vergeht sie wieder und klingt in der Unendlichkeit weiter.

Halt sie nicht fest, sondern lass sie gehen.

Nur dann kann sie ihre wahre Magie entfalten.

Die Magie der Ewigkeit.

Ohne Zeit, ohne Raum wird sie schwingen im Universum.

Niemals verloren, sondern frei, wie in einem Traum.

Musik bleibt nicht für immer hier, aber für immer in der Ewigkeit,

so wie wir.

Das ist die Wahrheit, darauf darfst du vertrauen!